SERVUS & HALLO - ICH GRÜSSE DICH HERZLICH

Heike_rund_green frame.001

Ich bin Heike und ich freue mich, dass du hier bist, denn wir haben viel gemeinsam!
Genau wie du habe auch ich viele Bälle in der Luft. Das heißt, auch ich muss jeden Tag unzählige Aufgaben und Dinge – für Familie, Haushalt oder Job – erledigen und dabei aufpassen, dass ich selbst nicht auf der Strecke bleibe. Ich bin mir sicher, du kennst das und weißt, wie anstrengend das sein kann bzw. wieviel Kraft und Energie das kostet.

Aber das muss nicht so sein!
Denn ich weiss, wie du deine Ziele wieder voller Energie erreichen und dich über die kleinen und grossen Erfolge freuen kannst – ohne dir über Müdigkeit, Erschöpfung oder Stress Gedanken machen zu müssen.

WIR MENSCHEN SIND KEINE MASCHINEN

Pausen sind wichtig für unsere Regeneration, für die Balance, fürs Loslassen können und für unsere Gesundheit. In unserer Gesellschaft, von überzogener Leistungsbereitschaft und Schnelllebigkeit geprägt, nehmen wir uns für Pausen wenig oder gar keine Zeit. Dabei sind Pausen kein Zeichen von Schwäche, sondern von liebevoller Selbstfürsorge und Verantwortung. Wenn du dir regelmässig echte Pausen gönnst, beugst du Stress vor und kannst sogar Burnout verhindern.

Puppy put  head between  his paws. Isolated on white background

DIE GUTE NACHRICHT

Woman hand with old key on white background

Der Schlüssel dazu liegt in dir selbst. Du musst „nur“ ein paar Dinge in deinem Leben verändern und bestimmte Routinen in dein Leben einbauen. Allerdings verspreche ich dir nicht, dass das über Nacht funktioniert. Denn Veränderung ist ein Prozess und auch das Pause-machen muss trainiert werden. Wie ein Muskel oder eine neue Sportart. Der gewünschte Erfolg stellt sich erst nach einiger Mühe und Anstrengung ein und verlangt nach Kontinuität und Konsequenz.

WOHER ICH DAS WEISS?

Weil ich am eigenen Leib erfahre habe, was geschieht, wenn wir die Bedeutung von Pausen ignorieren und wie „einfach“ wir verhindern können, dass aus einem „später vielleicht“ ein „zu spät“ wird.

MEINE STORY

Zwanzig Jahre lang habe ich in einer der schnelllebigsten Industrien der Welt gearbeitet - in der Mode-Industrie. Während dieser Zeit bin ich auf vier Kontinenten gereist, habe an unterschiedlichen Orten im In- und Ausland gelebt, in unterschiedlichsten internationalen Unternehmen gearbeitet und durfte über viele Jahre Menschen aus verschiedenen Kulturen führen.

(C) aguadeluna

Auch privat hatte ich viele Rollen inne: ziemlich jung geheiratet, war ich ein paar Jahre danach eine geschiedene, alleinerziehende und berufstätige Mutter eines kleinen Sohnes. Single-Mum-Dasein, Fernbeziehungen, Wochenendehe – es gibt wenige Lebensformen, in denen ich nicht interessante Erfahrungen sammeln konnte. Und während ich beruflich oft als High-Potential gehandelt wurde, „überlebte“ ich als Working-Mum einer Patchwork-Familie irgendwie die pubertäre Phase dreier Kinder.

Heute bin ich davon überzeugt, dass ich selbst viel zu lange auf der Überholspur des Lebens unterwegs war. Ich habe immer versucht – meinem eigenen Anspruch entsprechend – dem Bild einer disziplinierten, ehrgeizigen und erfolgreichen Powerfrau gerecht zu werden. Über Jahre war ich fasziniert von meiner eigenen schier unbegrenzten Energie. Ich war unendlich stolz darauf, über eine vermeintlich unerschöpfliche Leistungsfähigkeit zu verfügen! Die Warnungen von Familie und Freunden, doch einen Gang zurückzuschalten, habe ich nur mitleidig lächelnd ignoriert. Ich doch nicht!

(c) Peter Atkins

Ich frage mich inzwischen, wie ich es geschafft habe, den Jetlag der vielen Reisen, den ständigen Termindruck, die gefühlte alleinige Verantwortung für den Haushalt und die Herausforderungen einer Fernbeziehung mit Patchwork-Familie so lange auszuhalten. Zumal ich zusätzlich meistens auch noch die Wochenenden verplant hatte. Die Bedeutung von Pausen hatte ich dabei komplett ignoriert und die möglichen gesundheitlichen Folgen völlig unterschätzt - bis mir schlussendlich die Rechnung präsentiert wurde.

Ich war ständig gestresst und fand keine Erholung mehr - weder am Feierabend, noch am Wochenende, noch im Urlaub. Mein Körper reagierte mit Schlafstörungen, häufigen Kopfschmerzen, hartnäckigen Verspannungen und weiteren Symptomen. Doch ich konnte den Ausgang aus dem Hamsterrad einfach nicht finden und ignorierte diese Signale weiterhin – bis eines Tages gar nichts mehr ging.

HEUTE WEISS ICH ES BESSER

Jetzt weiss ich:
Wer öfter Pause macht, hat mehr vom Leben.
Inzwischen lebe ich im beschaulichen Fürstentum Liechtenstein. Mitten in Europa, umgeben von einer atemberaubenden Bergkulisse. Auch beruflich beschäftige ich mich inzwischen mit weitaus ruhigeren, aber nicht weniger spannenden Themen und ich achte wirklich darauf, regelmässig Pausen zu machen.

Frau beim Entspannen auf dem Sofa

Gelingt mir das immer?
Nein, natürlich nicht - aber immer öfter. Selbst wenn ich mich ab und zu dabei ertappe, dass ich vertieft in einen Text, oder fasziniert von einem Thema, die Zeit vergessen habe, unterbreche ich sofort, stehe auf, gehe raus oder mache etwas ganz Anderes. Und ich merke, wie gut mir das tut.

FÜR DEINEN ERFOLG

Als BusinessLady, ErfolgsDiva und PausenGuru gebe ich meine Erfahrung und Expertise an meine Lieblings-Zielgruppe weiter: an Frauen. Wunderbare Frauen, wie du und ich. Ganz besonders liegen mir die Frauen am Herzen, die sich in Doppel- oder Mehrfach-Belastungen befinden.

Ich zeige dir, wie du regelmässig kurze Pausen fest in deinen Alltag integrieren kannst, damit du weiterhin - oder wieder - deine Ziele erreichen kannst und Erfolg hast. Ich bin überzeugt, dass jede einzelne von uns im Pause-machen und Loslassen die Lösung für viele ihrer inneren bzw. äußeren Herausforderungen finden kann - in jedem Alter und in jeder Lebenssituation.

© glisic_albina
 (c) vladimirfloyd

Doch wie heißt es so schön? Es reicht nicht nur etwas zu wollen - man muss es auch tun. Ich verspreche dir keinen Erfolg über Nacht. Denn wie bei vielen anderen Dingen im Leben, braucht es auch hier Training. Unter meiner Anleitung wird das Pause-machen zur Routine. Du kannst es – wie Schlafen, Essen und Sport – fest in deinen Alltag einbauen. Trainiere deinen Pause-Muskel. Gönn dir die kleine Verschnaufpause zwischendurch! Du bist es wert! Nimm dir die Zeit dafür!

IMPULSE

Leben um davon zu erzählen

TEXTE

Worte mit Seele

TRAINING

Erfahrung weitergeben

DAS SAGEN MEINE KUNDEN

"So ein schöner Text mit einem gelungenen Abschluss!
Vielen, vielen, vielen Dank!"

 M. H. aus D

"Liebe Heike, ich danke Dir von Herzen für die tolle Arbeit."

A. R. aus CH

"Vielen Dank für deine Hilfe!
Ich bin glücklich mit dem Ergebnis!"

 B. K. aus A
"Liebe Heike - In 5 Buchstaben: S U P E R"
 
 K. V. aus CH

"Herzlichen Dank für die tolle Arbeit!"

 S. F. aus FL

"Du hast eine ungeheuer positive und beruhigende Ausstrahlung.
Danke für die lieben Worte."

N. R. aus FL

"Kompliment! Sie können nicht nur schreiben, Sie haben auch ein gutes Auge. Ich habe die Kunst (...) lernen müssen, Schrift und Bild als Ganzes zu sehen, nur dann kann man seine Botschaft stimmig rüberbringen."

S. R. aus D

"Ich fand die Zusammenarbeit mit dir sehr bereichernd und freue mich darauf, dich wieder zu kontaktieren, wenn wir gute Texte benötigen."

M. E. aus FL

IN DEN MEDIEN

 

Berichte und Artikel von und über Heike Klümper-Hilgart

 

Podcasts, Webtalks, Interviews & Co von bzw. mit Heike Klümper-Hilgart

  • Podcast zur Frankfurter Buchmesse

  • Zu Gast beim Best Level Talk - Der Podcast mit Jürgen Zwickel

  • Zu Gast bei Karen Christine Angermayer (link folgt)
  • Zu Gast bei Stehaufmenschen (link folgt)